Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

Antworten
Martin. G
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2020

Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#1

Beitrag von Martin. G »

Hallo,
habe heute mein aktuelles Audiogramm vom HNO machen lassen und ich möchte gerne einen Verschlimmerungsantrag bei ZBFS auf erhöhung des GdB (mind. 50) stellen.
Gibt es da irgendwelche Fristen einzuhalten wenn ich 12/20 einen Antrag gestellt habe der sich mit Wiederspruchsverfahren bis 04/21 gezogen hat?
Audiogramm von damals war 11/2020 gemacht worden.

Oder kann ich jederzeit einen Verschlimmerungsantrag zur erhöhung des GdB beim ZBFS stellen?

Gruß
Martin
muggel
Beiträge: 932
Registriert: 19.06.2013
8

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#2

Beitrag von muggel »

Man sollte mindestens 6 Monate warten!
Randolf
Beiträge: 811
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#3

Beitrag von Randolf »

... im kommenden Jahr alles von vorn. Dann ist die Akte nicht mehr greifbar ..!
muggel
Beiträge: 932
Registriert: 19.06.2013
8

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#4

Beitrag von muggel »

Hallo,
natürlich ist die Alte weiterhin vorhanden und einsehbar.. mindestens 10 Jahre lang!
KatjaR
Beiträge: 1195
Registriert: 27.08.2012
8

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#5

Beitrag von KatjaR »

Auf Behörden werden die Akten nicht am Ende des Jahres vernichtet, nur so zur Info.
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
Chris-Elisabeth
Beiträge: 5
Registriert: 16.02.2021

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#6

Beitrag von Chris-Elisabeth »

Hallo!
Wenn sich wirklich gravierend etwas verschlechtert hat, würde ich jetzt schon einen Verschlimmerungsantrag stellen. Viel Erfolg!
Martin. G
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2020

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#7

Beitrag von Martin. G »

Hallo Chris-Elisabeth,
habe ich bereits vor zwei Wochen gemacht.
Danke Dir 🤟
Gruß
Martin
Randolf
Beiträge: 811
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#8

Beitrag von Randolf »

das wird jetzt sicher schnell durchgewunken und abgestempelt.
Das brauchst du doch!
Gruß
Randolf
Martin. G
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2020

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#9

Beitrag von Martin. G »

Ironisch gemeint oder? Randolf🤔
Randolf
Beiträge: 811
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#10

Beitrag von Randolf »

... nein, meinen Ausweis hatte ich nach 3 Wochen, ohne eigenen Antrag.
Und ich finde, es sollten viel mehr hörbehinderte Menschen wagen.
Gruß
Randolf
Martin. G
Beiträge: 16
Registriert: 19.12.2020

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#11

Beitrag von Martin. G »

Danke Randolf, das macht mir Mut 😊
Dani!
Beiträge: 1459
Registriert: 09.03.2012
9
Wohnort: Großraum München

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#12

Beitrag von Dani! »

Martin,
lass dich von Randolf nicht ins Bockshorn jagen.

Du bist doch auch aus München. Ich habe bei meinen Verschlechterungsanträgen 2018 und 2019 jeweils etwa 1 Jahr auf den SBA gewartet. Beim zweiten Mal musste ich nachhaken, weil zwei Ämter gegenseitig auf eine Reaktion des anderen gewartet haben bzw die analogen Unterlagen dann auch noch in die Außenstelle bzw Zentrale geschickt werden mussten.
Dominik
https://www.schwerhoerigenforum.de/phpbb/viewtopic.php?t=10370
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Randolf
Beiträge: 811
Registriert: 23.04.2017
4

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#13

Beitrag von Randolf »

Hallo!

Nach vier Wochen muss ein Antrag noch nicht entschieden sein, aber ich denke, dass eine Bearbeitungszeit von einem Jahr für den Antrag eines Bürgers ein zu langer Zeitraum und damit nicht zumutbar ist.

Wo kommen wir hin, wenn für Verstöße im Straßenverkehr nach einem halben Jahr kassiert werden soll oder Baugenehmigungen jahrelang dauern?

Die Behörden müssen ihre Dienststellen mit ausreichend Leuten besetzen. So was geht gar nicht.

Gruß
Randolf
KatjaR
Beiträge: 1195
Registriert: 27.08.2012
8

Re: Gibt es eine Frist bei einem Verschlimmerungsantrag GdB

#14

Beitrag von KatjaR »

Es ist unerheblich was du meinst ob was geht oder nicht Randolf, Tatsache ist, dass die meisten Anträge eine mehrmontaige Bearbeitungsdauer haben, was auch mit der "Antwortfreudigkeit" vieler Ärzte zu tun hat.
Deine Eigenerfahrung ist hier, wie schon so oft, kein Maßstab.
Langjährige CI-Trägerin (AB) Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.
(Rainer Maria Rilke)
Antworten