Erkenntnis des Tages...

Muss nichts mit Hören zu tun haben, kann aber ...
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#701

Beitrag von Kiki-Auris »

Bekämpfe den inneren Monk und versuche über jedes HGs hinwegzulesen😅
Hörgerätes? Hörgerätens?
Mein Spleen… Sorry😜
Brittany
Beiträge: 819
Registriert: 11. Aug 2021, 02:29
2

Re: Erkenntnis des Tages...

#702

Beitrag von Brittany »

Nö, kein Spleen. Geht mir auch so. :mrgreen:
Kommt natürlich darauf an, wie "eingeführt" eine Abkürzung ist, wie verbreitet und selbstverständlich sie das abgekürzte Wort ersetzt. Dementsprechend finde ich "zwei VWs" weniger schrecklich als "zwei HGs", obwohl genaugenommen gleich falsch. Wenn man nur noch die Abkürzung benutzt (kein Mensch sagt "Ich fahre einen Volkswagen"),dann kreiert man eben einen neuen Plural.
HG aber...
Naja.

Sprachfetischistische Grüße

Brittany
Rancher
Beiträge: 289
Registriert: 27. Okt 2023, 12:07

Re: Erkenntnis des Tages...

#703

Beitrag von Rancher »

Kiki-Auris hat geschrieben: 28. Nov 2023, 11:17 Bekämpfe den inneren Monk und versuche über jedes HGs hinwegzulesen😅
Hörgerätes? Hörgerätens?
Mein Spleen… Sorry😜
Jo, Mann, ich musste auch erst herausfinden, was hier alle mit 'nem Akku zu schaffen haben :D
125-250-500-1k-1,5k-2k-3k-4k-6k-8k-10k
R 50- 50- 50- 45- 45-40-45-55-60-60-60
L 70- 70- 70- 65- 65-65-65-65-60-60-60
Beidseitig Phonak Lumity 90-R
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#704

Beitrag von Ohrenklempner »

Ich finde das Plural-s und Genitiv-s an Abkürzungen eigentlich ganz praktisch. Angenehm zu sprechen und auch gut für den Lesefluss. Duden ist mit mir einer Meinung. :D
Ein Hörgerät, zwei Hörgeräte, ein HG, zwei HGs. Man sagt ja nicht, "die Züge der DnB haben mal wieder Verspätung", oder "bei mir wurden letzte Woche zwei EKGe geschrieben". ;)
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#705

Beitrag von Kiki-Auris »

Ohrenklempner hat geschrieben: 28. Nov 2023, 13:53 Ich finde das Plural-s und Genitiv-s an Abkürzungen eigentlich ganz praktisch. Angenehm zu sprechen und auch gut für den Lesefluss. Duden ist mit mir einer Meinung. :D
Ein Hörgerät, zwei Hörgeräte, ein HG, zwei HGs. Man sagt ja nicht, "die Züge der DnB haben mal wieder Verspätung", oder "bei mir wurden letzte Woche zwei EKGe geschrieben". ;)
Stimmt, da sagt man: die Züge der DB und zwei EKG.. und jeder weiß, wie man es ausgeschrieben spricht😉
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#706

Beitrag von Ohrenklempner »

Joa, kannst du, ich sag aber lieber "EKGs". Sind ja mehrere.
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#707

Beitrag von Kiki-Auris »

Ohrenklempner hat geschrieben: 28. Nov 2023, 14:35 Joa, kannst du, ich sag aber lieber "EKGs". Sind ja mehrere.
😁
Dani!
Beiträge: 3300
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
11
Wohnort: Landkreis München

Re: Erkenntnis des Tages...

#708

Beitrag von Dani! »

Kiki-Auris hat geschrieben: 28. Nov 2023, 11:17 Bekämpfe den inneren Monk und versuche über jedes HGs hinwegzulesen😅
Hörgerätes? Hörgerätens?
Mein Spleen… Sorry😜
Tja, mir geht es dagegen mit dem überflüssigen Genitiv-Apostroph so. Den gibt es so im Englischen, nicht aber im Deutschen. Trotzdem wird das falsch übernommen.
Oder das Verändern des letzten Buchstaben eines Worts auf -y zu -ies, nur weil man die Mehrzahl meint. Also Handies statt korrekt Handys. Damit komme ich besser klar, wenn auch nur ungern.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Brittany
Beiträge: 819
Registriert: 11. Aug 2021, 02:29
2

Re: Erkenntnis des Tages...

#709

Beitrag von Brittany »

Die gruselige Übertragung des "sächsischen Genitivs" mit Apostroph ins Deutsche ist ja auch einfach falsch.
Bei Abkürzungen im Plural wird man das so definitiv nicht pauschal und ein für allemal entscheiden können, denn es kommt hier wirklich auch auf die "Eingeführtheit" an. Ein EKG etwa ist ein ganz anderer Fall als ein "HG", das ich überhaupt nur hier aus dem Forum kenne und das einem im normalen Sprachgebrauch überhaupt nicht begegnet.
Aber ich bin auch sowieso gegen den exzessiven Gebrauch von Abk.s.

Brittany
Dani!
Beiträge: 3300
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
11
Wohnort: Landkreis München

Re: Erkenntnis des Tages...

#710

Beitrag von Dani! »

Brittany hat geschrieben: 28. Nov 2023, 19:12 Aber ich bin auch sowieso gegen den exzessiven Gebrauch von Abk.s.
Ich bin mir sicher, du liebst Die Fanta 4 😅
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Dani!
Beiträge: 3300
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
11
Wohnort: Landkreis München

Re: Erkenntnis des Tages...

#711

Beitrag von Dani! »

Kiki-Auris hat geschrieben: 28. Nov 2023, 11:17 Bekämpfe den inneren Monk und versuche über jedes HGs hinwegzulesen😅
Solange niemand "Kabels" sagt 🙄 (heute doch tatsächlich gehört... (ja, ich höre das abschließende Ess seit 3 Jahren sehr deutlich))
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#712

Beitrag von Ohrenklempner »

Jo... ßwei halbe Hahn und ßwei Biers bitte! :D
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#713

Beitrag von Kiki-Auris »

Dani! hat geschrieben: 28. Nov 2023, 18:01
Kiki-Auris hat geschrieben: 28. Nov 2023, 11:17 Bekämpfe den inneren Monk und versuche über jedes HGs hinwegzulesen😅
Hörgerätes? Hörgerätens?
Mein Spleen… Sorry😜
Tja, mir geht es dagegen mit dem überflüssigen Genitiv-Apostroph so. Den gibt es so im Englischen, nicht aber im Deutschen. Trotzdem wird das falsch übernommen.
Oder das Verändern des letzten Buchstaben eines Worts auf -y zu -ies, nur weil man die Mehrzahl meint. Also Handies statt korrekt Handys. Damit komme ich besser klar, wenn auch nur ungern.

Regional ersetzt man das Genitiv s auch durch sein/ seine oder ihr/ ihre😬

„Dieter seine HGs“
Noch besser: Wem seine Hörgeräte sind das?

Ein Träumchen…
Aber genug der Klugscheißerei.. Ich habe bestimmt auch sprachliche Eigenarten, welche andere Menschen verzweifeln lassen😅😇
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#714

Beitrag von Ohrenklempner »

Wenn du jetzt noch einen falschen Apostoph, oder noch besser, ein Akzentzeichen mit Leerzeichen setzt, dann ist das schon ganz nah an meiner Kotzgrenze.

"Dieter seine HG `s"

Uaah, grässlich!

Du hast da übrigens schöne typographische Anführungszeichen. Zauberst du die mit einem besonderen Trick her? Ich nehm immer die "Standard-Dinger", weil mir „Alt+0132“ und „Alt+0147“ zu umständlich sind. :D

Hm, wo wir gerade in der Plauderecke sind... hat so etwas schon mal jemand zu dir gesagt? "Du hast wunderschöne typographische Anführungszeichen!" :lol:
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#715

Beitrag von Kiki-Auris »

Ohrenklempner hat geschrieben: 30. Nov 2023, 13:20

Du hast da übrigens schöne typographische Anführungszeichen. Zauberst du die mit einem besonderen Trick her? Ich nehm immer die "Standard-Dinger", weil mir „Alt+0132“ und „Alt+0147“ zu umständlich sind. :D

Hm, wo wir gerade in der Plauderecke sind... hat so etwas schon mal jemand zu dir gesagt? "Du hast wunderschöne typographische Anführungszeichen!" :lol:
Die Anführungszeichen werden von ganz alleine so schön, wenn man folgendes beachtet: „ Leerzeichen, Anführungszeichen, Satzzeichen, keine Leertaste“

Schreibt man hingegen:“ Anführungszeichen ohne Leerzeichen vorneweg, dann sehen sie so aus“

Und nein, so etwas charmantes hat noch nie jemand zu mir gesagt😂
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#716

Beitrag von Ohrenklempner »

Vielleicht macht das deine Eingabemethode automatisch. Bei mir sehen die alle so aus, wenn ich mit Umschalt+2 die Anführungszeichen eingebe:

" "

und nicht so schön:
„“

Es ist schon was dran an dem Satz: Richtige Satzzeichen haben Kurven! :D
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#717

Beitrag von Kiki-Auris »

Ich schreibe ja immer übers Smartphone, vielleicht liegt es auch daran😇
Rancher
Beiträge: 289
Registriert: 27. Okt 2023, 12:07

Re: Erkenntnis des Tages...

#718

Beitrag von Rancher »

«Viel schöner sind die». Damit wird die Rede liebevoll eingerahmt. Warum gibt es bei den Smileys eigentlich kein Herzchen?
125-250-500-1k-1,5k-2k-3k-4k-6k-8k-10k
R 50- 50- 50- 45- 45-40-45-55-60-60-60
L 70- 70- 70- 65- 65-65-65-65-60-60-60
Beidseitig Phonak Lumity 90-R
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#719

Beitrag von Ohrenklempner »

Das Forum unterstützt Unicode, da kannst du jeden beliebigen Smiley einfach einfügen. 🎈🤪
Kolja
Beiträge: 356
Registriert: 4. Mär 2022, 14:51
1
Wohnort: nördlich

Re: Erkenntnis des Tages...

#720

Beitrag von Kolja »

Erkenntnis der letzten Beiträge:
Ein sehr interessanter Deutschunterricht hier!
Ich wurde noch nie für schöne Anführungszeichen gelobt. Höchstens getadelt, wenn ich sie vergaß oder an falscher Stelle setzte...

Mal wieder eine überraschende Erkenntnis von heute Abend:
Meine Sandalen sind weder wasserdicht noch wärmeisolierend.
Hab das vorhin festgestellt, als ich damit durch den Schnee lief - auf einmal hatte ich nasse eiskalte Füße. 8-)
"Musik drückt das aus, worüber nicht gesprochen werden kann, und worüber zu schweigen unmöglich ist." Victor Hugo
"Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit" Georg Christoph Lichtenberg
Rancher
Beiträge: 289
Registriert: 27. Okt 2023, 12:07

Re: Erkenntnis des Tages...

#721

Beitrag von Rancher »

Ah so, ja 😍

Bild
125-250-500-1k-1,5k-2k-3k-4k-6k-8k-10k
R 50- 50- 50- 45- 45-40-45-55-60-60-60
L 70- 70- 70- 65- 65-65-65-65-60-60-60
Beidseitig Phonak Lumity 90-R
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#722

Beitrag von Kiki-Auris »

Rancher hat geschrieben: 30. Nov 2023, 18:18 «Viel schöner sind die». Damit wird die Rede liebevoll eingerahmt. Warum gibt es bei den Smileys eigentlich kein Herzchen?
💚 Bitteschön💚

P.S.: Farbe ist völlig spontan und frei gewählt und deutet auf nichts hin ( Politik, Sport, Gesinnung)😂👆🏼
Einfach nur, um mal Herzen in die Plauderecke zu bringen🫶🏼
Kiki-Auris
Beiträge: 236
Registriert: 10. Jul 2023, 16:50

Re: Erkenntnis des Tages...

#723

Beitrag von Kiki-Auris »

Rancher hat geschrieben: 30. Nov 2023, 20:46 Ah so, ja 😍

Bild
Wahnsinn🤩
Kolja
Beiträge: 356
Registriert: 4. Mär 2022, 14:51
1
Wohnort: nördlich

Re: Erkenntnis des Tages...

#724

Beitrag von Kolja »

Die Bienen Maja und Willi.. :thumbup:
"Musik drückt das aus, worüber nicht gesprochen werden kann, und worüber zu schweigen unmöglich ist." Victor Hugo
"Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit" Georg Christoph Lichtenberg
Brittany
Beiträge: 819
Registriert: 11. Aug 2021, 02:29
2

Re: Erkenntnis des Tages...

#725

Beitrag von Brittany »

Rancher ist sich gerade seines Potenzials bewusst geworden und dreht jetzt durch. 😁
Antworten