Erkenntnis des Tages...

Muss nichts mit Hören zu tun haben, kann aber ...
Pedigr - ohr
Beiträge: 64
Registriert: 4. Aug 2018, 07:26
5
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Erkenntnis des Tages...

#676

Beitrag von Pedigr - ohr »

Das freut mich sehr. Danke nochmal für das Beschreiben, dass zwei Geräte zusammen/zwei Ohren bei Dir (oder bei allen) eine Verbesserung des Hörens erreicht haben, über die Hörgerätetechnik, und die zusätzliche Lautstärke. Vielleicht kann ich damit argumentieren. Ich hoffe jetzt auf einen anderen Test mit besserem Ergebnis, oder einen HNO-Arzt, der trotzdem den Sinn eines Gerätes sieht (Knochenleitung z.B.).
Schön, dass Du ein gutes Hörerlebnis mit Deinen Hörgeräten hast!
Kolja
Beiträge: 356
Registriert: 4. Mär 2022, 14:51
1
Wohnort: nördlich

Re: Erkenntnis des Tages...

#677

Beitrag von Kolja »

:o
Die mir immer wieder begegnenden Nachrichten darüber, welche und wieviel Gewalt schon von Kindern und angehenden Jugendlichen ausgeht, empfinde ich als beängstigend und stimmt mich sehr traurig.
Gestern musste ich die Überschrift lesen, dass 3 Jugendliche einen Obdachlosen ermordet und dabei gefilmt haben. Aber auch unmündige Kinder unter sich... :(
"Musik drückt das aus, worüber nicht gesprochen werden kann, und worüber zu schweigen unmöglich ist." Victor Hugo
"Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit" Georg Christoph Lichtenberg
rabenschwinge
Beiträge: 2355
Registriert: 22. Nov 2017, 19:47
6

Re: Erkenntnis des Tages...

#678

Beitrag von rabenschwinge »

Es ist einfach nur noch erschreckend.
Die Gesellschaft brutalisiert sich und moralische Grenzen fallen.
Ohrbert
Beiträge: 207
Registriert: 3. Mär 2022, 19:31
1

Re: Erkenntnis des Tages...

#679

Beitrag von Ohrbert »

Hörgeräte eignen sich perfekt um mit einem Backingtrack zu jammen. Einfach nur den Backingtrack über Bluetooth in die Hörgeräte streamen und dann ganz normal mit Verstärker auf der Gitarre spielen. Das Mixing passiert dann automatisch im Gehirn. Einfacher geht‘s nicht. :D
Phonak P70
Kolja
Beiträge: 356
Registriert: 4. Mär 2022, 14:51
1
Wohnort: nördlich

Re: Erkenntnis des Tages...

#680

Beitrag von Kolja »

Wenn es interessante Sonderangebote im Supermarkt gibt, sollte ich nächstes Mal doch lieber gleich Montag hingehen, statt bis Samstag Nachmittag zu warten...
"Musik drückt das aus, worüber nicht gesprochen werden kann, und worüber zu schweigen unmöglich ist." Victor Hugo
"Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit" Georg Christoph Lichtenberg
tabbycat
Beiträge: 543
Registriert: 24. Jul 2019, 08:20
4

Re: Erkenntnis des Tages...

#681

Beitrag von tabbycat »

...oder Samstag um 12 Uhr auf der Matte stehen, um von den Montagsangeboten noch was abzubekommen 🙄 (bei einer Discounterkette ist das hier Gang und Gäbe)
____________________________________

Manche Menschen wollen immer glänzen,
obwohl sie keinen Schimmer haben. :69:
____________________________________
(Heinz Erhardt)
Hans_g
Beiträge: 10
Registriert: 19. Okt 2023, 22:05

Re: Erkenntnis des Tages...

#682

Beitrag von Hans_g »

Ohrbert hat geschrieben: 2. Nov 2023, 20:57 Hörgeräte eignen sich perfekt um mit einem Backingtrack zu jammen...
Bin neugierig, da selbst auch Gitarrist! Welche Art Musik spielst du denn so? Hast du nen Youtube Kanal?

LG Hans

https://m.youtube.com/@carlosclaptrix/videos
Dirk27
Beiträge: 211
Registriert: 3. Mai 2023, 09:57
Wohnort: NRW

Re: Erkenntnis des Tages...

#683

Beitrag von Dirk27 »

20231121_081914.jpg
Mir ist nicht ganz klar, wieviel Uhr es denn jetzt ist ...
29.03.2023 [dB]:
R: 125Hz-25, 250Hz-20, 500Hz-35, 1kHz-35, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
L: 125Hz-15, 250Hz-20, 500Hz-40, 1kHz-40, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
Dani!
Beiträge: 3300
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
11
Wohnort: Landkreis München

Re: Erkenntnis des Tages...

#684

Beitrag von Dani! »

Dirk27 hat geschrieben: 21. Nov 2023, 08:43 Mir ist nicht ganz klar, wieviel Uhr es denn jetzt ist ...
Ganz einfach: Es ist 8:51 Uhr 😛
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Yak
Beiträge: 432
Registriert: 2. Sep 2022, 15:46
1

Re: Erkenntnis des Tages...

#685

Beitrag von Yak »

Quatsch, eindeutig 9:49 !
125 - 250 - 500 - 1k - 2k - 3k - 4k - 8k
Akustiker:
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 40 - 45 - 70 - 80
L: 30 - 30 - 35 - 40 - 60 - 60 - 80 - 90
HNO
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 35 - 60 - 60 - 80
L: 25 - 30 - 35 - 40 - 65 - 60 - 75 - 85
Signia Pure 7 IX
Dirk27
Beiträge: 211
Registriert: 3. Mai 2023, 09:57
Wohnort: NRW

Re: Erkenntnis des Tages...

#686

Beitrag von Dirk27 »

Ok, danke. So früh noch!
Ich hatte schon befürchtet, es wäre 11:13 Uhr. :crazy:
29.03.2023 [dB]:
R: 125Hz-25, 250Hz-20, 500Hz-35, 1kHz-35, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
L: 125Hz-15, 250Hz-20, 500Hz-40, 1kHz-40, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
Dani!
Beiträge: 3300
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
11
Wohnort: Landkreis München

Re: Erkenntnis des Tages...

#687

Beitrag von Dani! »

Dirk27 hat geschrieben: 21. Nov 2023, 10:09 Ok, danke. So früh noch!
Ich hatte schon befürchtet, es wäre 11:13 Uhr. :crazy:
Ist es ja auch 🤔
Ich frage mich allerdings, warum sich die Uhr so verbiegen muss. Dauernd ändert sie ihre Meinung wie es ihr gerade in den Kram passt, sie legt sich nie fest. Mit solchen Leuten habe ich echt meine Probleme, wie ich mit denen umgehen soll, weil man sich nie auf sie verlassen kann.
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#688

Beitrag von Ohrenklempner »

Die KI in der Uhr hat die Zeiger so zurechtgebogen, damit uns die Uhrzeit besser gefällt. :D
Dirk27
Beiträge: 211
Registriert: 3. Mai 2023, 09:57
Wohnort: NRW

Re: Erkenntnis des Tages...

#689

Beitrag von Dirk27 »

Sieht ja lustig aus, der verbogenen Stundenzeiger.

Aber es gibt auch eine vernünftige Erklärung:
Die schon 15 Jahre alte Uhr hat eine Phosphor-Einlagerung in beiden Zeigern, damit die im Dunkeln leuchten. Vor etwa 5 Jahren war schon der Minutenzeiger abgebrochen und an der Bruchstelle nur noch hauchdünn. Ich habe ihn dann in der Mitte geklebt, sieht man vielleicht noch.
Jetzt war auch der Stundenzeiger gebrochen und sein Ende hing noch so abgewinkelt dran.
Wodurch kommt sowas?
Durch den Phosphor wurde das schwarze Plastik der Zeiger langsam über Jahre zersetzt, wurde immer dünner und brach irgendwann ab.
Diesen Effekt diskuttieren Wissenschaftler schon länger, um Plastik abbaubar zu machen und ggf. sogar in den Meeren vorhandenes Plastik "aufzulösen".
29.03.2023 [dB]:
R: 125Hz-25, 250Hz-20, 500Hz-35, 1kHz-35, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
L: 125Hz-15, 250Hz-20, 500Hz-40, 1kHz-40, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
sanne
Beiträge: 65
Registriert: 18. Apr 2018, 09:22
5

Re: Erkenntnis des Tages...

#690

Beitrag von sanne »

Oh, ich dachte, das sei eine Uhr, die Winter- und Sommerzeit gleichzeitig anzeigt und somit immer richtig geht...
rechts: CI N6 von Cochlear seit 3/2016,
reimplantiert 3/2019,
Entfernung des Implantates aufgrund eines großräumigen Cholesteatoms 12/2021
Reimplantation 3/2022, CI 622, N7 von Cochlear
links: HG Omnia 4 von Resound
Kolja
Beiträge: 356
Registriert: 4. Mär 2022, 14:51
1
Wohnort: nördlich

Re: Erkenntnis des Tages...

#691

Beitrag von Kolja »

:lol: :lol:
"Musik drückt das aus, worüber nicht gesprochen werden kann, und worüber zu schweigen unmöglich ist." Victor Hugo
"Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit" Georg Christoph Lichtenberg
Dani!
Beiträge: 3300
Registriert: 9. Mär 2012, 14:22
11
Wohnort: Landkreis München

Re: Erkenntnis des Tages...

#692

Beitrag von Dani! »

"Akkuphobie" 😂

Danke Collin für das treffende Fachwort!
Dominik
R: 20.2.20: Med-el Sonnet2
L: 16.12.20: Med-el Sonnet2
Vorsicht bissig.
Yak
Beiträge: 432
Registriert: 2. Sep 2022, 15:46
1

Re: Erkenntnis des Tages...

#693

Beitrag von Yak »

jo :-)

AKK-Hustiker
Akk-llergie
125 - 250 - 500 - 1k - 2k - 3k - 4k - 8k
Akustiker:
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 40 - 45 - 70 - 80
L: 30 - 30 - 35 - 40 - 60 - 60 - 80 - 90
HNO
R: 25 - 30 - 30 - 30 - 35 - 60 - 60 - 80
L: 25 - 30 - 35 - 40 - 65 - 60 - 75 - 85
Signia Pure 7 IX
Dirk27
Beiträge: 211
Registriert: 3. Mai 2023, 09:57
Wohnort: NRW

Re: Erkenntnis des Tages...

#694

Beitrag von Dirk27 »

"Akkuphobie": klingt nach einer schweren Krankheit!
Gibt es Heilung oder zumindest Besserung?
29.03.2023 [dB]:
R: 125Hz-25, 250Hz-20, 500Hz-35, 1kHz-35, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
L: 125Hz-15, 250Hz-20, 500Hz-40, 1kHz-40, 2kHz-40, 3kHz-50, 4kHz-70, 8kHz-?
Ohrenklempner
Beiträge: 8433
Registriert: 20. Feb 2015, 13:08
9

Re: Erkenntnis des Tages...

#695

Beitrag von Ohrenklempner »

Dirk27 hat geschrieben: 25. Nov 2023, 08:51 Gibt es Heilung oder zumindest Besserung?
Ich empfehle bei leichten Symptomen 2x täglich vor den Mahlzeiten eine 312er Batterie einzunehmen. Bei schweren Krankheitsverläufen alle drei Stunden eine 675er, aber nicht mehr als ein 6er-Päckchen pro Tag. :D
Tine07
Beiträge: 33
Registriert: 3. Mär 2021, 17:51
2

Re: Erkenntnis des Tages...

#696

Beitrag von Tine07 »

...ich mag die Diskussion "Akku oder Batterie" nicht mehr lesen... :sm(4): :sm(4): :sm(4):
Rancher
Beiträge: 289
Registriert: 27. Okt 2023, 12:07

Re: Erkenntnis des Tages...

#697

Beitrag von Rancher »

Dann scroll halt weiter :clap: :clap: :clap: :P
125-250-500-1k-1,5k-2k-3k-4k-6k-8k-10k
R 50- 50- 50- 45- 45-40-45-55-60-60-60
L 70- 70- 70- 65- 65-65-65-65-60-60-60
Beidseitig Phonak Lumity 90-R
Tine07
Beiträge: 33
Registriert: 3. Mär 2021, 17:51
2

Re: Erkenntnis des Tages...

#698

Beitrag von Tine07 »

Wenn es unter normalen Beiträgen immer wieder auftaucht, fällt das manchmal schwer...ich bin bemüht.... :prayer:
BeBo69
Beiträge: 94
Registriert: 12. Sep 2022, 08:31
1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages...

#699

Beitrag von BeBo69 »

Alter, geht mir der Sven auf die Nerven!
Take care,
Bernhard

Re: 20 15 25 20 25 35 35 40 55 55 70
Li : 15 10 20 30 30 45 45 40 55 65 60
Phonak Audèo Lumity L90-R
Kolja
Beiträge: 356
Registriert: 4. Mär 2022, 14:51
1
Wohnort: nördlich

Re: Erkenntnis des Tages...

#700

Beitrag von Kolja »

Boa ist das heute morgen kalt… 🥶🥶
"Musik drückt das aus, worüber nicht gesprochen werden kann, und worüber zu schweigen unmöglich ist." Victor Hugo
"Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit" Georg Christoph Lichtenberg
Antworten